HKTB Logo

Inhouse - Angebot: Austausch und Vertiefung zum QHB


Referentinnen: Christiane Mickel, Pädagogin (M.A.) und Ellen Wolf, Dipl. Sozialpädagogin

Ziel der eintägigen Veranstaltung ist es, einen Gesamtüberblick zu Inhalten und Grundsätzen des Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuchs Kinderta- gespflege (QHB) zu geben und den Austausch über die Möglichkeit der Umset- zung zu bieten. Dabei werden regionale Gegebenheiten berücksichtigt, ebenso wie Fragen nach konzeptionellen Grundlagen des QHBs und die der Kooperation der unterschiedlichen Akteure.

Da die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen als ein zentraler Schlüssel für die Entwicklung und Sicherung von Qualität in Kindertagespflege gilt, stellt das Inhouse-Angebot eine sehr gute Gelegenheit dar, sich mit Qualitätsaspekten ausei- nanderzusetzen. Es gibt zudem ausreichend Raum und Zeit für eigene Überlegun- gen, Diskussion konkreter Fragen und Austausch in der Gruppe. Dieses Angebot eignet sich sowohl für Regionen, die am Anfang stehen oder in der Planungsphase sind, genauso wie für diejenigen, die bereits konkrete Entwicklungsschritte gehen.

Kosten: Sie übernehmen die Kosten für ggf. anfallende Raummiete und Verpflegung, das HKTB trägt die Kosten der Referentinnen. 


© Copyright 2018-2021 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration