HKTB Logo

Klapp, Tania

Thematische Schwerpunkte

  • Steuern in der Kindertagespflege
  • Finanzplan

 

Persönliche Daten
Berufsbezeichnung, Profession: Steuerfachgehilfin

 

Kontakt:

Tania Klapp

Schlesische Str. 48,

34393 Grebenstein

Mobil: 0151-12378486
E-Mail: taklapp(at)t-online.de

 

Fortbildungsangebot

Region: bundesweit

Kosten: auf Anfrage

Format: Präsenz und online

 

Qualifikation

Formale Ausbildung (mit Abschluss, Zertifikat):

  • Steuerfachgehilfin mit Abschluss
  • Fortbildung im Hessischen KinderTagespflegeBüro bei Frau Teichmann-Krauth zum Thema Steuern in der Kindertagespflege und Finanzplan
  • ich bilde mich jedes Jahr im Steuer- und Sozialversicherungsrecht weiter
  • Ich bin seit über 20 Jahren in einem Steuerbüro tätig, dort bearbeite ich unter anderem im Bereich Steuererklärungen und Lohnabrechnungen

 

Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich

Erwachsenenbildung:

  • Weiterbildung im Bereich digitale Medien
  • Fortbildung von Kindertagespflegepersonen zum Thema Finanzplan

Kindertagespflege (fundierte fachspezifische Kenntnisse des DJI/QHB/BEP):

  • Ich habe die Vermittlungsstelle der Kindertagespflegepersonen in Hofgeismar mit aufgebaut und bin dort seit vielen Jahren als Vermittlerin tätig.
  • Seit über 20 Jahren bin ich die Vereinskassiererin des Mütterzentrums Hofgeismar e.V.
  • Fortbildung zu sozialpädagogischen Themen
  • Fortbildung im Bereich der digitalen Medien

praktische Arbeit mit Kindern:

  • Vielfältige Erfahrungen im Rahmen meiner Tätigkeit im Mütterzentrum

 

Haltung / eigene Einstellung zu 

Erwachsenenbildung:

  • Es macht mir sehr viel Spaß anderen Menschen die Leichtigkeit zum Thema Steuern zu vermitteln und sie dafür zu begeistern. 

Kindertagespflege:

  • Die Vermittlungsarbeit macht mir sehr viel Spaß und ich pflege eine gute Zusammenarbeit mit den Kindertagespflegepersonen und den Eltern.

frühkindlicher, außerfamiliärer Betreuung:

  • Auswahl und Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen ist sehr wichtig.

 

Bewährte Methodik/Didaktik

  • Theoretischer Input/Vortrag zum Finanzplan: Aufbau und Struktur des Finanzplans anhand eines Excel-Beispiels berechnen.
  • Konkrete Praxis: Anhand eines von mir entwickelten Beispiels, arbeiten die Teilnehmenden mit dem Finanzplan, eigene Zahlen können individuell eingestellt und berechnet werden.
  • In der Fortbildung zu Thema Steuern verwende ich eine PowerPoint Präsentation, die interaktiv mit den Teilnehmenden bearbeitet wird.
  • Handout für die Teilnehmer

 

Referenzen

  • Steuer- und Finanzplanschulungen im Landkreis Kassel und Stadt Kassel angeben, die ich seit vielen Jahren anbiete.
Tania_Klapp.jpeg
Foto: © Tania Klapp
© Copyright 2018-2022 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration